Wem der Boden unter den Füßen weggerissen wird, der ertrinkt in der Unendlichkeit. Das Boot der Psyche inmitten des abenteuerlichen Meeres ist nicht anders als der Fülle an ästhetischen Standpunkten.
Meine „Neue Musik“ ist ein Tanz zwischen dem „Bekannten“ und dem „Unbekannten“, dem Tonalen und dem Freitonalen, dem Psychischen und dem „Unheimlichen“.
Für mich ist das Tonale eine ebenso lebensnotwendige Konstruktion wie die Konstruktion des psychischen Ichs. Wer sein Ich jedoch hinter sich lässt, der bricht in die Unendlichkeit auf und findet seine wahre Bestimmtheit und tiefere Bestimmung im unendlichen Raum.
Vieles der derzeitigen „Neuen Musik“ spiegelt nur die Verdrängung von Gefühlen wider. Übrig bleiben mentale Hüllen, an denen sich Destruenten laben.
Meine „Neue Musik“ hatte immer das Lebendige gesucht. Leben ist in der Unsicherheit und die begegnet jedem am Abgrund seines Innersten.

Musikbeispiel: “Lété de Prometheus”

 

Aus meinem Buch „MOMENTgedichte“ ausgewählte Gedichte:

Video

Videobeispiel „WIE-Spiegel“ auf Youtube

Videobeispiel „Unaufgelöst“ auf Youtube

Videobeispiel „Tränenküsse“ auf Youtube

Videobeispiel „Nacht“ auf Youtube

Videobeispiel „In Lust – In Schmerz“ auf Youtube

(aus dem Gedichtezyklus „Liebe mich anders“)

Videobeispiel …

Read more ...

Hörspiele
Der Schauspieler Edward Scheuzger und ich haben über die Jahre einige Formate von Lyrikabenden entwickelt und auf Berlinerbühnen vorgestellt. Daraus sind CD-Aufnahmen entstanden:

Protokoll vom Ende einer Liebe – Teil 1 …

Read more ...

Während meiner Arbeit als Chorleiter der Friedrichshainer Spatzen sind seit 2008 bis heute 3 Kinder- & Jugendmusicals entstanden. Einzelne Noten, Playbacks und Texte dazu sind über mich zu beziehen. Das komplette …

Read more ...

Zuhören

ist eine stille Bewusstheit

inmitten eines

Chors

von Neuronen.

Inmitten eines

Chors

von Zellen.

Inmitten eines

Chors

von Menschen

Inmitten eines

Chors

von Lebewesen.

Inmitten eines

Chors

von Himmelskörpern

Inmitten eines

Chors

von Galaxien.

Inmitten eines

Chors

von Universen.

Inmitten eines

Chors

stiller Bewusstheit.