Komposition

Wer in die „Neue Musik“ aufbricht, verlässt sein tonales Festland und bricht mit seinen Gewohnheiten an Land. Doch der Mensch ist kein Delphin. Er braucht eine Art von Schiff, das ihn trägt. Dieses Schiff ist die Gewohnheit vom Land, Boden unter den Füßen zu haben.